Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: Sehr Gut, Universitat Wien (Theater, -Film- und Medienwissenschaften ), Veranstaltung: Entstehung und Fruhgeschichte der Oper IV (VU), Sprache: Deutsch, Abstract: Georg Friedrich Handel - dieser klingende Name hat bis heute nichts von seiner Faszination eingebut. Der Opernschaffende, der auch mit Oratorien wie "Der Messias," "Alexanderfest" und "Judas Maccabaeus" Weltruhm erntete, wurde von musikalischen Groen wie Mozart geschatzt. Goethe machte dem Meister ein ganz besonderes Kompliment, indem er auerte, sich beim Horen der Werke Handels "von Handelscher Geistesgewalt durchdrungen zu fuhlen" . Georg Friedrich Handel gehorte unbestreitbar zu den internationalen Superstars der barocken Musikszene. Sein opulent inszeniertes Begrabnis diente nicht nur der letzten Ehrenbezeugung fur ein Genie, sondern ebenso zur Demonstration englischer Hochkultur. Bereits 1784, also 99 Jahre nach Handels Geburt, feierten die Englander mit riesigem Aufwand und unter Beteiligung von 500 Musikern in der Westminster Abbey Handels 100. Geburtstag. Selbst Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Deutsche anlasslich des Handelfestes 1883 mit 500 Orchestermusikern, 4.000 Chorsangern unter der Beteiligung von rund 87.000 Briten gefeiert. Wie konnte ein Junge aus relativ bescheidenen Verhaltnissen eine dermaen steile Karriere starten? Johann Sebastian Bach schaffte es unter ahnlichen Bedingungen nicht, das kleinstadtische Umfeld zu verlassen, wodurch sein Talent erst nach seinem Tod ans Tagelicht kam. Wie konnte sich Handel vom provinziellen Umfeld bis in die Weltmetropole London vorkampfen, um dort fur den Konig zu komponieren? Was machte ihn auf musikalischer Ebene so interessant, dass er die Reichen und Schonen seiner Zeit von sich dermaen uberzeugen konnte? Interessant erscheint auch die Frage, welche Verdienste ein deutscher Komponist erworben haben muss, um ein Staatsbegrabnis in der Westminster Abbey zu erha

Suchen Sie nach Georg Friedrich Händel - ein kosmopolitischer barocker Starkomponist von Autor Silvia Kornberger? Hier bei florianbauer.buzz können Sie die PDF-Version dieses Buches herunterladen, indem Sie auf den Link unten klicken. Die PDF-Version von Georg Friedrich Händel - ein kosmopolitischer barocker Starkomponist ist kostenlos verfügbar.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link